Kreisfeuerwehrverband LK Nienburg/Weser

Inhaltsbereich

Sie sind hier: Aktuelle Meldungen

Inhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 82

20190221_Ubbendorf_Einsatz.JPG© Marion Thiermann, Pressewartin SG Grafschaft Hoya

21.02.2019

Einsätze/Übungen

Fahrzeugbrand auf Landesstraße 201

21.02.2019 / Ubbendorf

Auf der Landesstraße 201 kam am Vormittag zu einem Fahrzeugbrand

20190221_DuddenhausenAsendorf_VU.JPG© Marion Thiermann, Pressewartin SG Grafschaft Hoya

21.02.2019

Einsätze/Übungen

Schwerer Verkehrsunfall auf Kreisstraße 136

21.02.2019 / Duddenhausen/Asendorf

Ein schwerer Verkehrsunfall forderte in den frühen Morgenstunden 45 Einsatzkräfte aus drei Wehren

20190219_FFBücken_Einsatz.JPG© Marion Thiermann, Pressewartin SG Grafschaft Hoya

19.02.2019

Einsätze/Übungen

Haufen aus Holz und Laub geriet in Brand

19.02.2019 / Dedendorf

Etwa vierundzwanzig Quadratmeter mit Gestrüpp, Laub und Pfählen mussten am Dienstagabend in Dedendorf gelöscht werden.

2019-02-16-Bild-1

16.02.2019

Einsätze/Übungen

Fahrzeug begann während der Fahrt zu brennen.

16.02.1019 / Nendorf

Die 23 jährige Fahrerin eines VW Passat befuhr am Sonnabend in den Abendstunden die Mindener Straße Richtung Nendorf. 500 Meter vor dem Ortseingang begann das Fahrzeug zu brennen. Die junge Frau aus NRW konnte das Fahrzeug verlassen und blieb unverletzt.

20190216_Ni_VU© Marc Henkel, Pressesprecher der FF Stadt Nienburg/Weser und der Kreisfeuerwehr Nienburg/Weser

16.02.2019

Einsätze/Übungen

Wieder wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall gerufen

16.02.2019 / Nienburg

Eine Verletzte Person und hoher Sachschaden in den Abendstunden

Liebenau_20190216_Fahrzeug_01© Uwe Schiebe, Kreisfeuerwehrpressesprecher-Nord

16.02.2019

Neue Fahrzeuge

Festtag für Feuerwehr Liebenau - Neues HLF 20 und MTW

16.02.2019 / Liebenau

Großer Tag für alle Liebenauer, die Feuerwehr erhielt offiziell ein neues HLF 20 und einen MTW

14.02.19_ Steyerberg_1© Thomas Glauer, stellv. Pressewart Flecken Steyerberg

14.02.2019

Feuerwehrnews

Elterncafé besucht Feuerwehr

14.02.2019 / Steyerberg

Schnuppernachmittag bei der Feuerwehr

Pennigsehl_20190214_Einsatz_01© Uwe Witte, Feuerwehrpressesprecher SG Mittelweser

14.02.2019

Einsätze/Übungen

Dachstuhl brennt nach Explosion von Geldautomaten

14.02.2019 / Pennigsehl

Über 70 Einsatzkräfte waren im nächtlichen Einsatz

Stöckse_20190209_JHV_01© Mirco Butzkies

09.02.2019

Versammlungen

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stöckse

09.02.2019 / Stöckse

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen die Wahlen von Ortsbrandmeister, stellvertretendem Ortsbrandmeister und Kassenwart

Linsburg_20190209_JHV_01© Nadine Dannenbring, Pressewartin SG Steimbke

09.02.2019

Versammlungen

Björn Busse und Sven Plate neue Ortsfeuerwehrführung

09.02.2019 / Linsburg

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Neuwahl des Kommandos.

20190209_Hoyerhagen_JHV.JPG© Marion Thiermann, Pressewartin SG Grafschaft Hoya

09.02.2019

Versammlungen

Borstelmann übergibt das Ortsbrandmeisteramt an Dreyer

09.02.2019 / Hoyerhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Hoyerhagen blickte auf ein einsatzreiches Jahr zurück und wählte Norbert Dreyer zum neuen Ortsbrandmeister

20190209_VU_B214-1© Marc Henkel, Pressesprecher der FF Stadt Nienburg/Weser und der Kreisfeuerwehr Nienburg/Weser

09.02.2019

Einsätze/Übungen

Unfall fordert zwei Todesopfer

09.02.2019 / Nienburg-Steimbke

Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst auf der Bundesstraße 214

Liebenau_20190209_Einsatz_01© Feuerwehr Liebenau

09.02.2019

Einsätze/Übungen

Baum droht zu fallen

09.02.2019 / Liebenau

Feuerwehr sperrt Gefahrenbereich ab und fällt eine Kiefer

Nienburg_20190209_News04© Uwe Schiebe, Kreisfeuerwehrpressesprecher-Nord

09.02.2019

Feuerwehrnews

Befüllung von Sandsäcken mit den Sandsackfüllmaschinen geübt

09.02.2019 / Nienburg

Die Zug- und Gruppenführer der Bereitschaften übten erstmals mit den neu beschafften Sandsackfüllmaschinen

2019-02-09 Bild-1© Uwe Witte, Feuerwehrpressesprecher SG Mittelweser

09.02.2019

Einsätze/Übungen

Gegen den Sturm besser gewappnet.

In Schinna wurden 18 Einsatzkräfte für Arbeiten mit der Kettensäge ausgebildet, um auftretenden Sturmschäden besser entgegentreten zu können.

  • Seite 1 von 82
zurück

Infobereich

Infos

Symbol Sponsoring

Veranstaltungstermine

Mobil-Navigation